Familienchronik als Buchidee

Eine tolle Buchidee ist doch auch eine Familienchronik. Stammbaum und Familiengeschichten, Fotos und Episoden könnt Ihr gut in einem Buch zusammentragen. Fragt Eure Eltern oder Großeltern wie es früher so war und lasst euch über Eure Familie erzählen. Vielleicht habt ihr auch schon über Eure Familie oder Vorfahren recherchiert.

Wenn Ihr Eure Chronik drucken wollt, macht Euch schon vorher Gedanken zum Buch. Wie soll es ausehen, welche Größe soll es haben und wie soll es gebunden werden. Bei vielen Daten mit viel Text empfiehlt sich das DIN A4 Format in einer edlen Bindung. Als Buchpapier eignet sich besonders gelbliches Werkdruckpapier.

Meinbuchdruck.de hilft Euch bei Fragen gern jederzeit weiter. Hier im Beispiel sehr Ihr eine Familienchronik mit 220 Seiten, gedruckt auf Munkenpapier gelblich im Festeinband gebunden.

Werkdruckpapier eignet sich hervorragend für historische Bilder
Eine edle Familienchronik im Festeinband gebunden
Veröffentlicht am

Familienchronik als Buchidee: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,96 von 5 Sterne, basierend auf 101 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.