Lausitzer Almanach 11

Im Februar 2018 wurde im Kamenzer Stadttheater nun schon der 11. Band des  Lausitzer Almanach präsentiert.
Es sind wieder verdienstvolle Persönlichkeiten ausgewählt worden, die im Porträt vorgestellt werden. Dazu gehört der gebürtige Dresdener Walter Schneider, der hier in Kamenz vor Machtantritt der Nazis wirkte und als Aktivist der ersten Stunde nach dem Krieg in Kamenz, Senftenberg und Hoyerswerda seine Spuren hinterließ.
Weiterhin wird der aus Gräfenhain bei Königsbrück stammende Augenarzt Georg Bartisch gewürdigt. Weitere Persönlichkeiten sind die Sorben Prof. Dr. Arnošt Muka (Ernst Mucke) und Korla Janak (Karl Jannack). Letzterer war im Kreis Bautzen ebenfalls ein Aktivist der ersten Stunde.
Aber auch die interessante Betriebsgeschichte zu 175 Jahre Wilthener Weinbrennerei oder die Kamenzer Töpfereigeschichte Fritz Schuppan und andere solcher Geschichten sind lesenswert.
In der Rubrik KULTUR und KUNST gibt es Aussagen über Lessings letzte Privatbibliothek und gemalte Stadtansichten von Kamenz werden dargestellt. Hier wird ebenfalls der Heilandaltar im Sakralmuseum der Klosterkirche Kamenz vorgestellt. Lesenswerte Parkgeschichten zu Bad Muskau oder Bischheim, die Mühlengeschichte von Obercunnersdsdorf und Kottmarsdorf sowie die Kamenzer Segelfluggeschichte nach dem Krieg vermitteln interessante Aussagen.
Weitere Beiträge stellen Erlebtes und Sehenswertes, Historie und Erinnerung verschiedenster Art vor: So die Jahrzehnte durchgeführten Straßenradrennen in Gersdorf bei Kamenz; Dorfgeschichten – das VEG Koitzsch, Teil II; sogar ein aus Großnaundorf stammender Autor und Bergsteiger entführt zum Thema: „Sogar die Babuschka hat den Elbrus bestiegen“, wobei interessante Erlebnisse und tolle Fotos dem Leser geboten werden.
Manches wäre noch zu nennen, doch das alles und noch mehr erfährt der interessierte Leser in der neusten Ausgabe des Almanach.

Das 268 seitige und reich bebilderte Buch ist im Softcover gebunden und mit Glanzfolie veredelt. Der Lausitzer Almanach kann ab sofort im Buchhandel im Raum Kamenz und bei Mediadesign, Markt 17 in Königsbrück für 13,00 Euro käuflich erworben werden.

Mehr Infos unter: www.lausitzer-almanach.de